which4DversionToOpenWith

Ich lade eine 4D-Struktur. Im Finder sehe ich diese Informationen.

Das Icon deutet auf V14 oder neuer hin. Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht mit meinem Rechner zusammenhängt, der bis V15 alle 4D Versionen kennt.

Informationsfenster

InfoWindowDas Informationsfenster befragen bringt noch mehr durcheinander.

Öffnen mit

SelectionUnd Öffnen mit listet mir alle 4Ds auf, aus allen Projekten und solche die jemals auf dem Rechner waren.

Keine Hilfe.

V14.4

try14.4Probiere ich es mit V14.4.

Oh nein. Das wird nicht klappen.

V14R5

try14R5Nächster Schritt V14R5. Auch nicht besser, genau so zu alt.

V15.1

try15.1Nächste Version ist V15.1.

 

Oho, die ist zu neu. Gibt es noch eine V14R6? Nee, das wurde 15.0.

Der Vollständigkeit halber: wie sieht es mit V15R3 aus?

 

V15R3

try15R3Keine Besserung.

Okay konvertieren in V15 wird reichen.

Mir würde es gefallen, wenn 4D automatisch eine Preview in den 4dbase-Ordner integrierte – und beim Erstellen einer Anwendung den QuickLook-Ordner mit übernähme. Auf Windows ist das Chaos noch größer. Ja. ich weiß business-opportunity.


which4DversionToOpenWith

These days I loaded a 4D-strukture. Finder shows me this informationen.

The icon reminds me of V14 or newer. May be this is dependent on my Mac, which knows nearly every 4D-version.

Info-window

InfoWindowChecking the info-window makes things worse.

Open with

SelectionAnd Open with lists all 4D plus some apps, from every project, once been on this machine.

No help at all.

V14.4

try14.4First try is V14.4.

Doesn’t work.

V14R5

try14R5Next try is V14R5.

Nothing better, to old too.

V15.1

try15.1Next version to try is V15.1.

 

Aha, this one is too new. Has there been a V14R6? No, this one was christened V15.0.

Another check not to miss anything out and see what V15R3 means?

V15R3

 

try15R3Of course, no enhancement here.

Converting to V15 will help.

As a way of helping out, I’d appreciate 4D would by default integrate a preview inside of the 4dbase-folder – and while creating the app would not omit copying that QuickLook-folder. On Windows this chaos is even bigger.

Wouldn’t mind, if this extra-support efforts would be paid.