Tag Archives

Archive of posts published in the tag: WebArea

WebArea as a TextEditor

Summary [Updated] While waiting for 4D Write to earn it’s Pro-badge I evaluate options to use the WebArea as a writing field. These days I stumbled across bold.io. Simple, clear looking and gave it a try. You should too, I suppose. Ich warte…

lignes de facture – invoice lines

Summary Bertrand asked for advice on styling invoice-lines using CSS, where numeric values align right. This is a common necessity. I prefer semantic HTML-code and all styling inside of CSS. Using CSS-classes turns creation of HTML with 4D-code into a mess easily. Bertrand…

Worker do work

Summary I’m regularly downloading a couple of files. Not to slowdown my 4DOffice.app I start a process and send this process a list of URLs to be downloaded, and might add to this list further URLs while that process is still running. Lots…

4D Developer Award 2016

english preferred In diesem Jahr wurde der Developer Award zum zweiten Mal verliehen. Zur 4D DevCon 2014 gewann ihn Markus Weber, Kollege aus der 4Dwerkstatt. In diesem Jahr hat den Anwesenden mein Beitrag Current4DTechnology am besten gefallen. Das freut mich sehr. Den Beitrag habe ich…

Give CSS a hug

english preferred Sowohl Webkit auf MacOS wie der Renderer auf Windows rendern HTML vernünftig. Ist ein Element dem Renderer unbekannt wird es als Text angezeigt. Cascading Style Sheets (CSS) beschreiben, wie etwas in einer HTML-Seite auszusehen hat und überschreiben damit die Standards der Browser-Engine. Um HTML…

4D WebArea drucken

english preferred Eine 4D WebArea drucken Im Browser ist das einfach, Ablage/Drucken… und die aktuell angezeigte Seite wird gedruckt. Wie kann ich die in 4D WebArea angezeigte Seite drucken? Es braucht eine Zeile Code. Entweder diese WA EXECUTE JAVASCRIPT FUNCTION(*;$wa_AreaObj;“javascript:window.print()“;$Result) oder jene $error_L:=WA Evaluate…