4D auf einem 4K iMac?

Ich ziehe es vor an zwei Bildschirmen zu arbeiten. Zwei 27″ sind mir zu groß und ich sitze zu dicht dran, wie Kino in der ersten Reihe. Seit ich auf LCD-Monitore umgestiegen bin nutze ich zwei 20″-er. Das 20″ Cinema-Display bleibt seit Jahren unverändert, nur die antreibenden iMacs wechseln alle 2-3 Jahre. Jetzt ist der 4K iMac draußen, mit ein Grund den Late 2012 iMac zu ersetzen.

Zum Vergleich der Auflösung habe ich ein App-Icon vom Bildschirm abfotografiert. Links der 4K iMac, rechts der Vorgänger, beide unter El Capitan (10.11.1):

Wie macht sich 4D auf dem HiDPI-Bildschirm?

Gut im Großen und Ganzen. Ich benutze die Schrift Aller im Methoden-Editor. Die Schrift rendert 4D sehr fein. Das gefällt mir sehr.

Offensichtlich werden nun die Objekte, die 4D selber zeichnet. Objekte die 4D selber zeichnet sind blurry. In der Eigenschaftenliste sind nur das Popup mit der Auswahl der Objekte und die Zeile im Fuß native Systemobjekte. Alles andere ist 4D-eigen und unscharf.

rosegold_params

SVGs werden nun schärfer gerendert. Positiv überrascht hat mich, wie scharf die gleiche Linie ohne eine Änderung im Code jetzt gezeichnet wird. Auch die Mini-Rechtecke sind schärfer, laufen nicht mehr zu.

svgRendering

Wenn es sich einrichten läßt, verwende ich schon länger SVGs als Graphik im Formular und im Button. Manches mal ist ein PNG besser geeignet, dann zeichne ich es in doppelter Größe und skaliere im Formular. In Buttons sind keine skalierten PNGs verwendbar, darum nur noch SVG-Buttons und solche aus reinem Text.

V12 verhält sich ähnlich. Beim Methoden-Editor habe ich den Eindruck, das die Schrift weniger gut gerendert wird als in der V14.



4D on a 4K iMac?

I prefer working on two screens. Two 27″-screens are too large for my viewing distance, more like a first-row-seat at the cinema. Since I use LCD-screens I use two of 20″ diagonal. The 20″ Cinema-Display has been the second screen since, the iMac changes every 2 to 3 years. Now a 4K iMac is available, enough reasons to exchange my proven Late 2012 iMac.

Here pictures shot with an iPhone of both screens for comparison. The left one shows the 4K iMac, on the right its predecessor, both running El Capitan (10.11.1):

How is 4D working on the HiDPI-screen?

Pretty good. I use the font Aller as method-editor. The font is nicely rendered by 4D. I like that very much.

4D still draws UI-elements itself. Those drawn by 4D appear blurry. Now it’s obvious when 4D uses system-objects, they appear sharp. Checking the property-list the popup at the top to select the form-object and the footer-text are system-objects. All other objects are 4Ds own objects, ergo blurry.

rosegold_params

Concerning SVGs, they appear sharper. Without changing a line of code, the same Linie looks nicer. Same is true for the small rects.

svgRendering

When possible I use SVGs for graphic-elements on forms and buttons. Sometimes a PNG is the better choice. In preparation for hiDPI-screens, I scale PNGs to  half of their pixel-height and -width. Buttons don’t support scaled PNGs why I prefer SVG-buttons and pure text-ones.

V12 does show a similar look. The V12 method-editor seems to render less sharp than the one of V14.